Alles für Ihre Augengesundheit

Veröffentlicht: / von Green Offizin Redaktion

Unsere Augen sind ein hochkomplexes Organ und die Sehkraft ein komplizierter Prozess, welcher schnell beeinträchtigt werden kann. Mit zunehmendem Alter nimmt häufig die Sehkraft und Augenvitalität ab. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Formveränderungen des Auges, die zu einem Verlust der Sehschärfe führen. Meist lässt sich dies durch optischen Hilfen wie Brillen und Kontaktlinsen unterstützen und ausgleichen.

Nicht selten vernachlässigen wir jedoch unsere Augen, die aufgrund stundenlanger Arbeit am Computer, staubiger Luft und stressigem Alltag allerhand mitmachen. Dabei können wir ganz einfach und schnell Gutes für unsere Augen tun: Frische Luft: Heizungsluft trocknet die Augen aus und entzieht ihnen Feuchtigkeit. Dabei ist es schon hilfreich, wenn man einmal pro Stunde das Fenster öffnet und frische, sauerstoffreiche Luft hereinlässt. Im Winter dienen mit Wasser befüllte Schalen oder feuchte Handtücher, die man auf die Heizung stellt oder legt, als Luftbefeuchter.

Ausreichend trinken: So wie auch für unsere Haut gilt, zwei bis drei Liter täglich sind ideal. Geeignet sind Mineralwasser, aber auch ungesüßter Tee. Ein weiterer Tipp für die Augen: Der Blick in die Ferne entspannt die Augen und dient als Abwechslung zur Arbeit am PC-Bildschirm. Am besten schaut man mehrmals täglich bewusst aus dem Fenster und lässt den Ausblick für einige Minuten auf sich wirken. Das entspannt die Augen, und man geht danach auch wieder konzentrierter an die Arbeit.

Sonnenschutz für die Augen: So schön auch im Winter die seltenen Sonnenstrahlen sind, man sollte auf jeden Fall eine Sonnenbrille tragen. UV-Strahlen greifen Linse und Netzhaut an und können das Auge reizen bzw. schädigen. Gutes Licht: Wer bei schlechtem Licht liest, strengt die Augen unnötig an. Man sollte daher immer für einen gut ausgeleuchteten Raum sorgen, in dem das Licht weder zu schwach ist noch blendet. Blinzeln entspannt die Augen: Wer viel vor dem Computer sitzt, kennt das Problem: Die Augen werden müde, rot unterlaufen und trocken. Das liegt daran, dass jeder Mensch viel seltener blinzelt, wenn er konzentriert auf den Bildschirm blickt. Versuchen Sie deshalb, sich in regelmäßigen Abständen daran zu erinnern, vom Bildschirm aufzusehen und in einem Zeitraum von zehn Sekunden mehrmals hintereinander zu blinzeln.

Kompressen gegen müde Augen: Eine hilfreiche Kurzzeittherapie für die Augen sind Kompressen. Man tränkt Wattepads mit handwarmem Wasser und legt sie anschließend für zehn Minuten auf die Augen. Nahrung für die Augen: Es gibt bestimmte Nährstoffe, die den Augen guttun. So kann Omega-3-Fettsäure trockenen Augen vorbeugen. Gemüse mit Vitamin A und Betacarotin wie Karotten, Paprika und Brokkoli unterstützen zudem das Hell-Dunkel-Sehen.

Ausreichend Schlaf – Gesunde Augen

Schlaf ist wichtig für den ganzen Körper, aber auch für unsere Augen. Er sorgt für die richtige Erholung nach einem langen Tag voller Aktivitäten. Während man schläft, sind die Augen geschlossen und die natürliche Lipidschicht des Tränenfilms kann wieder stabilisiert werden. Diese kann nämlich während des Tages beschädigt werden, was dazu führt, dass zu viel Feuchtigkeit des Tränenfilms verdunstet und die Augen sich trocken anfühlen. Ausreichend Schlaf trägt dazu bei, dass sich die Augen über Nacht erholen können.

Selbstbehandlung bei Augenbeschwerden

Brennen, Jucken Tränen: Wenn das Auge entzündet, zu trocken ist, oder ständig tränt, neigen wir oft dazu, mit den Fingern zu reiben. Dies kann jedoch die Beschwerden verschlimmern. Nachfolgend haben wir für Sie hilfreich Tipps zusammengestellt wie Sie leichte Augenerkrankungen selbst behandeln können. Diese können selbstverständlich keinen Besuch zum Facharzt ersetzen. Der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands empfiehlt 1 x jährlich zur regelmäßigen Kontrolle der Augen zu gehen.

Trockene Augen – diese gehören zu den häufigen Problem. Ursachen hierfür können zB die trockene Büroluft, die klimatisierte Luft im PKW oder auch trockene Hitze und intensive Sonnenbestrahlung sein. Hylo-Care Augentropfen mit den Wirkstoffen Hyaluronsäure und feuchtigkeitsspendendem Dexpanthenol geben der Hornhaut ihre natürliche Schutzbarriere zurück und beschleunigen rasch deren Heilung. Hylo-Care ist ein speziell entwickelter Salbenersatz für die Anwendung am Tag, welcher die Sehleistung nicht beeinträchtigt. Hylo-Care kann auch dann zum Einsatz kommen, wenn langanhaltend trockene Augen bereits zu einem schmerzhaften Fremdkörpergefühl führen. Die Produkte sind frei von Konservierungsmitteln und phosphatfrei und auch bei Kontaktlinsen verträglich.
Perfekt bei häufiger PC Tätigkeit und Arbeiten in trockener, staubiger Umgebung ist Hylo-Protect. Diese Augentropfen führen zur Stabilisierung des Tränenfilms sowie einer Reizlinderung und basieren auf einem dualen Wirkprinzip aus Hyaluronsäure und Ectoin. Die Kombination befeuchtet intensiv die Horn- und Bindehaut und schützt so vor übermäßiger Verdunstung der Tränenflüssigkeit. Die Stabilisierung des Tränenfilms – insbesondere der Lipidphase – lindert Augenreizungen, die mit entzündlichen Symptomen verbunden sind, oder die durch Allergien hervorgerufen werden. Das brennende und juckende Gefühl der Augen kann so rasch verschwinden.

Natürliche Hilfe bei verklebten und verkrusteten Augen bietet Hylo Fresh. Dieses lindert gereizte Augen zuverlässig. Hierbei handelt es sich um eine sterile, phosphatfreie Lösung ohne Konservierungsmittel. Insbesondere Allergiker leiden häufig unter entzündeten Augen. Hier helfen Hylo Parin Augentropfen. Bei Hylo-Parin handelt es sich um eine sterile, konservierungsmittelfreie Lösung mit 1 mg/ml Natriumhyaluronat, 1300 I.E./ml Heparin- Natrium. Das spezielle Einsatzgebiet ist die Pflege von Hornhaut und Bindehaut bei gereizten Augen mit Rötung, Brennen und Juckreiz. Wenn das Auge bei Tageslicht schmerzt und es von einem Netz aus roten Äderchen überzogen ist, können dies Symptome einer Bindehautentzündung sein. Tränenfluss und Schleim in den Augenwinkeln können ebenfalls auftreten. In diesem Fall sollte spätestens nach drei Tagen der Arzt aufgesucht werden. Ursachen können Staub und Zugluft, aber auch Bakterien und Viren sein. Bakterielle Bindehautentzündungen sind ansteckend. Parin POS Augensalbe eignet sich zum Schutz der Augenoberfläche und der Pflege von Lidern, Hornhaut und Bindehaut, um Reizungen des Auges mit Rötung, Brennen und Juckreiz zu lindern. Posiformin 2% Augensalbe kann hierbei Reizzustände des äußeren Auges lindern, chronische Lidrandentzündungen, und nicht infizierte, frische Hornhautwunden. Es kommt nur zum Einsatz, wenn die Symptome nicht durch Erreger verursacht sind, etwa beim verblitzten Auge z.B. nach dem Schweißen, bei Verätzungen und Verbrennungen. Jedoch ist auch hier die Vorstellung bei einem Augenarztes unerlässlich.

Nach Verletzungen und Operationen ist Vita Pos das Mittel der Wahl. Vita-Pos ist eine besonders weiche und geschmeidige Augensalbe, die sich sehr gut auf der Augenoberfläche verteilt. Das darin enthaltene Vitamin A ist ein natürlicher Bestandteil des Tränenfilms, der die gute Verträglichkeit der Salbe unterstützt und dafür sorgt, dass sich die Salbe gut mit den vorhandenen Tränen vermischt. Dadurch wird das Gefühl brennende, trockene oder müde Augen zu haben, gelindert. Die Augenlider gleiten problemlos über Horn und Bindehaut. Sophtal-COMOD sind Augentropfen gegen Entzündungen des Auges. Sie werden angewendet zur symptomatischen Therapie bei Lidrandentzündungen, unspezifischen Bindehautentzündungen, Reizzuständen durch Staub, Rauch und Sonne. Es ist auch zur Selbstmedikation bei Gerstenkorn geeignet. Allerdings sollte spätestens nach drei Tagen ein Augenarzt aufgesucht werden, sofern keine Besserung einsetzt.

Für die Gesunderhaltung und Stärkung des Auges von Innen bietet sich RETARON an. Das Produkt enthält einen Extrakt aus den Früchten der Apfelbeere (Aronia melanocarpa), die Spurenelemente Zink und Selen, die für das Auge wertvollen Makulapigmente Lutein und Zeaxanthin, die Vitamine C und E, sowie die essentiellen Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA.

Auch die speziell entwickelten Produkte Macula Lux Forte zur gezielten Nahrungsergänzung für die Augen. Die Sehkraft wird unterstützt und einer Makuladegeneration kann vorgebeugt werden. Macula Lux AMD Extra Tabletten sind speziell für Menschen mit einer altersbedingten Makuladegeration entwickelt worden. Denn die Zufuhr der in den Tabletten enthaltenen Vitalstoffe können die Struktur, den Stoffwechsel und die Funktion von Netzhaut und Sehnerv und somit die Augengesundheit unterstützen.

  • Die richtige Lösung für jeden Typ des trockenen Auges
  • Augenbefeuchtung und Pflege mit System
  • Hylo® Care 
DIE INTENSIVPFLEGE – Täglicher Schutz und intensive Befeuchtung für trockene und gereizte Augen.
  • Hylo® Fresh DER FRISCHEKICK – Schnelle Erfrischung für müde und gestresste Augen.

Produkte für die Augengesundheit online kaufen und sparen

Hochwertige Markenprodukte für Gesunde Augen. Bei uns können Sie ausgewählte Apothekenprodukte online kaufen und dabei auch noch fleißig sparen: Wir führen ausschließlich hochwertige Markenprodukte aus der Apotheke – und das zu besonders fairen Preisen. Sie sind unsicher, welches Produkt am besten zu Ihnen passt? Rufen Sie uns an – unsere Experten beraten Sie gerne! Bestellen Sie bei uns und nutzen Sie Ihren Green Offizin-Vorteil: Wenn Sie Produkte aus unserer Rubrik Augengesundheit bei uns bestellen, erhalten Sie diese bereits ab einem Bestellwert von 39 € versandkostenfrei nach Hause oder auf Wunsch auch an Ihren Arbeitsplatz geliefert – selbstverständlich stets sicher und diskret verpackt.

Schlagwörter

Redakteur des Artikels

Green Offizin Redaktion

Lesen Sie den nächsten Artikel

5 € Willkommensgutschein sichern

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote verpassen.

Oder folgen Sie uns auf